Home Blogg Roger whittaker morgen, kinder, wird’s was geben songtext

Roger whittaker morgen, kinder, wird’s was geben songtext

0
Roger whittaker morgen, kinder, wird’s was geben songtext

Roger Whittaker Morgen Kinder, wird’s was geben Songtext Geschichten

Roger Whittaker ist ein britischer Sänger und Liedermacher, der für seine melodischen und gefühlvollen Lieder bekannt ist. Eines seiner berühmten Lieder ist “Morgen, Kinder, wird’s was geben,” das sich auf die Vorfreude auf Weihnachten und die damit verbundenen Geschenke bezieht. In diesem Beitrag werden wir die Bedeutung und den Ursprung des Liedes sowie einige interessante Fakten darüber besprechen.

Die Bedeutung des Liedes

“Morgen, Kinder, wird’s was geben” ist ein traditionelles deutsches Weihnachtslied, das ursprünglich im 19. Jahrhundert geschrieben wurde. Der Text beschreibt die aufregende Vorfreude der Kinder auf die Geschenke, die sie am nächsten Tag, also am Weihnachtstag, erhalten werden. Roger Whittaker hat diesen Klassiker neu interpretiert und eine eingängige Melodie geschaffen, die bei vielen Menschen nostalgische Gefühle hervorruft.

Titel Veröffentlichungsjahr Genre
Roger Whittaker Morgen, Kinder, wird’s was geben 1989 Deutsches Weihnachtslied
Original Titel 19. Jahrhundert Deutsches Weihnachtslied
Sprache Deutsch Deutsches Weihnachtslied
Thema Freude und Vorfreude auf Weihnachten Gefühle und Nostalgie

Ursprung des Liedes

Das Lied “Morgen, Kinder, wird’s was geben” wurde ursprünglich im 19. Jahrhundert von Carl Gottlob Neef geschrieben. Es zählt zu den bekanntesten deutschen Weihnachtsliedern und wurde im Laufe der Jahre von vielen Künstlern interpretiert. Roger Whittaker brachte seine eigene Version des Liedes in den späten 1980er Jahren heraus und hatte damit großen Erfolg in deutschsprachigen Ländern.

Der Einfluss von “Morgen, Kinder, wird’s was geben”

Roger Whittakers Version des Liedes “Morgen, Kinder, wird’s was geben” hat die Herzen vieler Menschen erobert und wird oft während der Weihnachtszeit gespielt. Die eingängige Melodie und der emotionale Text schaffen eine festliche Atmosphäre, die perfekt zur Weihnachtszeit passt.

Besondere Momente im Musikvideo

Im Musikvideo von Roger Whittakers “Morgen, Kinder, wird’s was geben” können die Zuschauer einige besondere Momente genießen, wie zum Beispiel:

  • Ein festlich geschmücktes Haus mit Lichtern und Weihnachtsdekoration.
  • Roger Whittaker, der das Lied in einem festlichen Ambiente vorträgt.
  • Ein Kinderchor, der die bekannten Strophen mitsingt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Roger Whittakers Version von “Morgen, Kinder, wird’s was geben” ein unvergesslicher Weihnachtsklassiker ist, der bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt ist. Das Lied vermittelt die Freude und Aufregung, die mit der Weihnachtszeit einhergehen, und wird für viele Menschen immer ein wichtiger Teil ihrer Festtagsstimmung sein.